Unsere Kiste „Verkehrsunfall“ ist ab Ende dieser Woche endlich „live“. Wir hatten auch nach Input gefragt, wie ihr denn eure VU-Kisten bestückt habt. Gerade weil die Normkiste nicht super zweckmässig ist, und viel Luft vorhanden ist, kommen da ganz individuelle Zusammenstellungen zusammen. Die haben wir hier für Euch aufgelistet. Und vielen Dank für die Zusendungen!

Read More

In Kürze ist es soweit: Unser Koffer „Verkehrsunfall“ kommt! Er erfüllt zwar die geforderte Norm nach 14800-13, diese ist jedoch eine Mindestanforderung. Doch bevor wir mehr verraten, würden wir uns über Input von Eurer Seite freuen:

Read More

Manche Schritte sind etwas größer als andere – es ist schon ein Bisschen aufregend, dass wir ab Sommer eine Halle in Heimstetten (Lkr. München) beziehen können.

Read More

Ein kleiner Rückblick, eine kleine Vorschau. Es gibt viel zu erzählen – ich halte es kurz: DANKE an alle Freunde, Kunden, Teilnehmer, dem Team, ihre Partner und Familien. Wohlgesonnene, Geschäftspartner, Lieferanten, Bekannte…noch jemand vergessen?

Read More

Manche Projekte sind ein Drama, weil sie sich ziehen, und ziehen, und… Nun endlich ist aber unser „HRG MHEKS“ ganz offiziell im Shop verfügbar und es gibt auch ein Handbuch zum Herunterladen.

Das „Heavy Rescue Germany – Mobiler Handeinklemmungssimulator“ hatten wir an anderer Stelle vorgestellt, dort könnt ihr genau nachlesen, was dahinter steckt.

Ganz einfach ausgedrückt, ein wirklich durchdachtes Gerät um die Basics – also Grundfertigkeiten im Umgang mit Winkelschleifer („Flex“) und Hebekissen zu erlernen.

Bei Interesse könnt ihr natürlich auch gerne Kontakt aufnehmen, wir erklären Euch das sehr gerne.

Schönes Video von n112.de anlässlich der Ausbildung Tiefbauunfälle 2019 bei der Feuerwehr Rodenberg:

Offener und ehrlicher Umgang mit einer unschönen Erfahrung: Wenn man unvorbereitet getroffen wird – und was man dagegen tun kann. Sehenswert!

Wir freuen uns, dass immenses Interesse an das Paratech-Rettungsgerät besteht – auch 2020 begrüßen wir eine Menge Feuerwehren sowie einige THW Ortsverbände in die Community.

Ob ihr bereits über Rettungsgerät verfügt, Euch erstmal informieren wollt oder konkrete Fragen habt: Mit einer Reihe von „Virtual Workshops“ sollen Eure Fragen beantwortet werden bzw. Euer Informationsbedarf erfüllt werden können. Diese Webinare werden von Paratech durchgeführt.

Read More

Hat ein wenig gedauert, aber endlich hat sich ein Kunde gefunden, der für den neuen Rüstwagen die Erstellung eines begleitenden Handbuchs in Auftrag gegeben hat.

Read More

66% der Festangestellten sind bis Ende August in Elternzeit, die restlichen 33% gönnen sich nach dem bisher doch etwas stressigeren Jahr eine kleine Pause. Heavy Rescue Germany macht im August Sommerpause.

Konkret: ihr erreicht uns weiterhin, nur kann alles ein bisschen länger dauern, und wir liefern/ versenden erst ab September wieder.

Von uns erstmal vielen Dank für Eure Unterstützung, eine schöne Sommerpause und im September in alter Frische!