Hohenberg

Ein dickes Dankeschön nach Hohenberg an der Eger, wo wir den BagTime Workshop durchgeführt haben! Die Fotos sind nun auch auf Flickr.

Wir freuen uns, ab sofort ein neues Modul namens „BagTime – Grundlagenausbildung Hebekissen“ anbieten zu können. Der Workshop kann vor Ort bei Feuerwehren – auch in der Halle – durchgeführt werden und richtet sich sowohl an Multiplikatoren als Mannschaft. Hier kommen einige Jahre Erfahrung zusammen: in ca. vier Stunden werden verschiedene Szenarien durchgespielt, um eine solide Grundlage zu schaffen, das Thema wieder aufzufrischen, und auch neue Übungsideen bzw. Lösungsansätze zu vermitteln.

Bei Bedarf können wir natürlich sehr gerne auf Eure Bedürfnisse eingehen, beispielsweise bestimmte Einsatzszenarien.

Die Kursbeschreibung findet ihr hier. Ein Flyer als PDF könnt ihr hier downloaden. Interessiert? Kontaktaufnahme hier.

Gestern ging es mit dem Pilotworkshop bei der FF Freilassing los, hier die Bilder der Bilderstrecke auf Flickr:

 

Was (noch) nicht so bekannt ist: wir bieten auch individuelle Leistungen rund um THL Schwer an. Die aktuellste Referenz ist die Feuerwehr Bergisch Gladbach mit einer gut dreitägigen Ausbildung rund um den neuen Rüstwagen, insbesondere die „Paratech-Themen“. Wir bedanken und für die schöne Zeit und wünschen mit dem neuen Fahrzeug stete gute Fahrt.

Interessiert an individuell abgestimmter Ausbildung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Letzten Samstag hatten wir die Möglichkeit, eine wirklich schöne Tiefbauunfall-Übung abzuhalten. Organisiert vom THW OV Pfedelbach, mit Teilnahme der OV Dachau, Weinsheim, Heilbronn, Künzelsau und Widdern.

Von der Ausbildungsreihenfolge her gleich ins kalte Wasser gesprungen – normal würde eine gerade Wanne – zB Schmiergrube – an erster Stelle stehen. Hier aber hatten wir unebene Wände und abgeschrägte Kanten. Im Dritten Durchgang (Bild oben) wurden so genannte „Walers“ eingesetzt, mit denen Platz zum Arbeiten gewonnen werden kann, und zwar ausschließlich von einer Seite.

Unterm Strich ein absolut perfekter Samstag in Kupferzell. Danke!

Big Lift Kirchdorf

Von Wegen ruhige Zeit zwischen den Jahren :-) So ganz langsam klingt die Chaosphase aus, und wir können das Jahr 2014 richtig strukturiert angehen. Das Wichtigste vorweg: inzwischen sind wir zwei Para-Techies (PTs). Daniel Witte wird sich sicher in der nahen Zukunft selbst vorstellen. Er ist in Siegburg zuhause, und wird sich hauptsächlich um Deutschland außer BW und BY kümmern. Diese bleiben bei mir, und ich kann mich intensiver auf Österreich und die Schweiz konzentrieren.

Im Einzelnen:

Weiterlesen

IMG_1883_2

Die Fotos vom Workshop mit der FF Freilassing sind nun online. Hier entlang bitte. Dabei auch die oben gezeigte Lage bewältigt – hier fließen ganz viele Faktoren ein, insbesondere „Keep it simple“. Die Lösung ist unten zu sehen und nimmt ca. 5 Minuten in Anspruch.

Pictures from yesterdays de-compleX, including the one shown above. Solution below, takes about 5 minutes – it is essential to keep it simple.

IMG_1906

(Scroll down for English version) So, endlich konnte ich mir selber einen lang gehegten Wunsch erfüllen: eine einfache Möglichkeit, das nötige Zuggewicht beim Bewegen von Fahrzeugen auszurechnen, sowie Berechnungen bei Arbeiten mit der Winde. Herausgekommen ist diese Vorlage, die ihr hier als PDF herunterladen könnt:

Seite 1: Berechnung des nötigen Zuggewichts

Seite 2: Tabellen und Hilfsmittel

Das Ganze könnt ihr ausdrucken, laminieren und in die Kiste mit dem Greifzug (bzw. im Fahrzeug mit Winde) mitführen. Die Vorlage ist „public Domain“, das heisst ich verzichte völlig auf Urheberrechte, sie kann somit weitergenutzt werden.

Relevante Inhalte gibt es im Internet zuhauf, ich habe sie lediglich feuerwehrgerecht komprimiert. Sehr zu empfehlen beispielsweise Winching Operations in Forestry (PDF) oder FEMA Structural Collapse Rescue Technician: Lifting and Rigging (PDF).

Sollte es Kritik, Anregung oder sonstiges Feedback geben, jederzeit gerne über das Kontaktformular.

Finally I’ve managed to produce this template for winching operations. This should help you calculate loads when moving a vehicle, as well as general load calculation during winching operations. The idea is to print it out, laminate it and put it in the box with the winch – within Emergency services usually a Tirfor type. Here’s the English version of the PDF:

Page 1: Load calculations

Page 2: Tables and tips

All contents are available in a multitude of publications. I’ve found particularly useful:  Winching Operations in Forestry (PDF) or FEMA Structural Collapse Rescue Technician: Lifting and Rigging (PDF). Note this publication is public domain, ie. you are welcome to process and modify it. Comments, feedback are always welcome.

 

IMG_0651

Nachgereicht: Die Fotos der Workshops in März sind nun in voller Auflösung online:

  • 12.3. Big Lift Neuwied (Fotos)
  • 13.3. Bus Lift Neuwied (Fotos)
  • 15.3. Big Lift / de-compleX Sattledt Tag 1,
  • 16.3. Big Lift / de-compleX Sattledt Tag 2,
  • 17.3. Big Lift / de-compleX Sattledt Tag 3

Am 13. und 14. Mai 2013 findet ein „Euro Big Lift“ in Abensberg, Bayern, statt. Euro deshalb, weil er auf Deutsch und Englisch gehalten wird. Diese Veranstaltung wird europaweit beworben, und so stehen die Chancen nicht schlecht, auch mit Kameraden jenseits des Tellerrands an einem Workshop teilzunehmen.

We will be holding a Euro Big Lift  in Abensberg, Bavaria (Germany, one hour north of Munich) on May 13 and May 14. The course will be held in English and German.

Weiterlesen