shop

Was lange währt…endlich ist unser Online-Shop verfügbar! Zunächst könnt ihr dort HRG und Paratech Merchandise erhalten, wie z.B. T-Shirts und das legendäre Skull Cap. Weitere Waren und Länder (aktuell leider nur D) kommen dann im Laufe der Zeit dazu. Den Shop könnt ihr ganz oben in der Leiste ansteuern. Viel Spaß beim Einkaufen :-)

 

Zweibein

Hier versetzen wir gerade eine Baggerschaufel mit dem Zweibein. Folgende Fragen:

  1. Was wiegt die Schaufel?
  2. Wieviel Gewicht hängt im Zweibein?

Euren Tipp könnt ihr hier unten als Kommentar abgeben. Die drei besten Einsendungen erhalten je ein Paratech-T-Shirt in Wunschgröße. Abgabeschluß ist Sonntag, der 27.9. um 1800. Viel Spaß :-) (Nur ein Eintrag pro Person, bei gleichstand wird verlost)

BITTE BEIDE FRAGEN BEANTWORTEN

We’re shifting a load with the bipod. Can you tell us:

  1. What is the weight of the excavator bucket?
  2. How much weight does the Bipod carry?

Send us your guess as a comment below by Sunday 27.9. at 6pm. (Berlin time). We’re giving away a Paratech T-Shirt to the best three guesses. Good luck :-)

PLEASE ANSWER BOTH QUESTIONS

Weiterlesen

Tiefbauunfälle Lessons Learned

Vom 10. bis zum 14.8.2015 hatte ich das Vergnügen, den Kurs „Trench Rescue Technician“ an der Michigan Urban Search and Rescue Foundation teilzunehmen. In einschlägigen (US-)Kreisen gilt dieser Kurs als der intensivste und fortschrittlichste überhaupt. Nachfolgend werde ich versuchen, die Lessons Learned, also die wichtigsten Erkenntnisse, aufzuzeigen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. In näherer Zukunft werde ich auch versuchen, tiefer auf einzelne Aspekte dieser Erkenntnisse einzugehen .

I had the pleasure to participate in the Trench Rescue Technician course, held by the Michigan Urban Search and Rescue Foundation between August 10 and 14 in Howell, Michigan. It is widely considered as the most advanced and demanding Technician course in this field. Following, I will try and list the most important lessons learned. I will try to dive deeper into certain aspects of these lessons in the near future.

[Bilderstrecke in voller Auflösung // All images in full resolution]

Weiterlesen

Tiefbauunfall Verbau entfernen

USA: Wenn Rettungs- bzw. Bergungsarbeiten abgeschlossen sind, gilt die Tiefbaugrube als Baustelle und darf (eigentlich) nicht mehr betreten werden, um Gerät zu entfernen. Dies soll(te) maschinell erfolgen, wie in diesem Video zu sehen:

Weiterlesen

Feuerwehrmagazin

Hoffentlich alles andere als 08/15 ist unser Artikel in der aktuellen Ausgabe des Feuerwehr-Magazins. Kann man sich aber so leichter merken :-)

Auf ca. sechs Seiten stellen wir Grundlagen der Technischen Hilfeleistung in Bezug auf Sichern, Heben und Ziehen von Lasten mit HLF vor, inklusive Tipps & Tricks. Insofern uneingeschränkte Leseempfehlung von uns.

We’ve published about six pages of Tech Rescue basics including securing, lifting and shifting loads, essentially possibilities given with a typical rescue engine. To be found in the August 2015 issue of Feuerwehr Magazin.

 

 

Trench Panel

Da die Frage gerne mal aufkommt, hier ein Paar Parameter zu den Schalungstafeln („FinForms“, „Trench Panels“) für den Einsatz im Rettungsverbau bei Tiefbauunfällen. Vorab: es gibt hierfür keine Norm, somit kann man sich nach Budget und Platz – sprich: Lagerung, Verlastung – orientieren. Idealerweise:

Weiterlesen

Paratech

Der Umbau geht weiter – ab heute stehen Euch Informationen zu den wichtigsten Produkten von Paratech zur Verfügung. Über die „Ausrüstung“-Seite kommt ihr zu den Paratech RSS Rettungsstützen sowie Paratech Maxiforce Hebekissen. Dort findet ihr die wichtigsten Informationen zu den Produkten, Kits – auch zum Download (PDF Hebekissen, PDF Stützen).

Sowohl bei den Stützen als auch den Hebekissen haben wir Kits zusammengestellt.

Weitere Produkte (Paratech und andere) folgen dann fortlaufend, und irgendwann haben wir sogar einen Webshop :-) Die wichtigsten könnt ihr auch direkt in der rechten Spalte ansteuern.

Die beste Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu uns: Kontakt-Seite. Danke!

Heavy Rescue Germany Consulting, das mag sich ein Bisschen abgehoben anhören. Tatsache ist jedoch, dass wir nicht nur reine Ausbildung anbieten, sondern wesentlich mehr Wertschöpfung (um beim Beratersprech zu bleiben) drum herum.

(English see below)

Nach dem ganzen Interschutz-Tohuwobahu (= Stress) können wir uns nun vernünftig aufstellen. Dazu gehört, ein Thema nach dem anderen glatt zu ziehen.

So, und jetzt ist HRG Consulting nun endlich ein offizielles Produkt. Nicht neu, denn wir haben einige Projekte abgeschlossen, die weit über reine Ausbildung hinausgingen. Übrigens: ganz oben in der Navigationsleiste findet ihr nun „Consulting“ als Menüpunkt.

Weiterlesen