Trennschleifer gehören zur Normausstattung von Feuerwehrfahrzeugen. Zumindest der 230er Winkelschleifer (HLF) und 350er Motortrennschleifer (Rüstwagen, alternativ 300er oder 400er).

Im Rahmen der Ausbildung „Maschinenunfälle“ versuchen wir seit Längerem, auch eine kleine Flex (115 oder 125) schmackhaft zu machen.

Was wir feststellen ist aber auch, dass man sich Gedanken über Marke der Maschine macht, aber bei den Trennscheiben hört es oft auf. Die wenigsten haben Universalscheiben montiert – es sind uns sogar fix montierte Steinscheiben aus Gewebe begegnet.

Ein uns eng verbundener Feuerwehrangehöriger macht sich diesbezüglich seit Jahren Gedanken und Erprobt alle möglichen Modelle, auch im Einsatz. Letztlich ist dabei eine Auswahl an „Feuerwehrtrennscheiben“ entstanden, die ihr ab sofort auch über unseren Shop (alternativ gerne einfach ein Angebot erstellen lassen) beziehen könnt.

Dies sind allesamt Universal-Trennscheiben, aber mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Natürlich ist der Markt extrem weitläufig, und es sind bestimmt nicht alle erhältlichen Modelle getestet worden. Jedoch können wir diese Auswahl mit gutem Gewissen anbieten.

Primär sollte auf jedem Gerät eine Scheibe montiert sein, die ein möglichst breites Spektrum an Materialien trennen kann. Im Feuerwehreinsatz erstreckt sich das auf:

  • Allem voran Metallen in viele Ausführungen (Blech, Stahlgitter und -Schlösser, Leitplanken. Küchenmaschinen uvm)
  • Bitumen bzw. Teer als Material für (Flach-)dächer
  • Kunststoffe
  • Sonstiges (Carbon, Holz, Glas, Stein, Beton)

Die Vorteile von Universalscheiben liegen auf der Hand:

  • Breites Einsatzspektrum
  • Geringere Hitzeentwicklung
  • Sicherheit bei „unsicherem Arbeiten“: die Scheiben zerspringen nicht so schnell (bis gar nicht) wie Gewebescheiben, z. Bsp. bei Verkanten oder Schlag
  • Kein Ablaufdatum

Fazit: wir haben unsere Favoriten in unser Produktsortiment aufgenommen:

Die Artikel findet ihr im Shop. Dazu gibt es noch Infomaterial inklusive Kits mit Preisvorteil. Ansonsten einfach Kontakt aufnehmen.

0 comments

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.