(Scroll down for English version) So, endlich konnte ich mir selber einen lang gehegten Wunsch erfüllen: eine einfache Möglichkeit, das nötige Zuggewicht beim Bewegen von Fahrzeugen auszurechnen, sowie Berechnungen bei Arbeiten mit der Winde. Herausgekommen ist diese Vorlage, die ihr hier als PDF herunterladen könnt:

Seite 1: Berechnung des nötigen Zuggewichts

Seite 2: Tabellen und Hilfsmittel

Das Ganze könnt ihr ausdrucken, laminieren und in die Kiste mit dem Greifzug (bzw. im Fahrzeug mit Winde) mitführen. Die Vorlage ist „public Domain“, das heisst ich verzichte völlig auf Urheberrechte, sie kann somit weitergenutzt werden.

Relevante Inhalte gibt es im Internet zuhauf, ich habe sie lediglich feuerwehrgerecht komprimiert. Sehr zu empfehlen beispielsweise Winching Operations in Forestry (PDF) oder FEMA Structural Collapse Rescue Technician: Lifting and Rigging (PDF).

Sollte es Kritik, Anregung oder sonstiges Feedback geben, jederzeit gerne über das Kontaktformular.

Finally I’ve managed to produce this template for winching operations. This should help you calculate loads when moving a vehicle, as well as general load calculation during winching operations. The idea is to print it out, laminate it and put it in the box with the winch – within Emergency services usually a Tirfor type. Here’s the English version of the PDF:

Page 1: Load calculations

Page 2: Tables and tips

All contents are available in a multitude of publications. I’ve found particularly useful:  Winching Operations in Forestry (PDF) or FEMA Structural Collapse Rescue Technician: Lifting and Rigging (PDF). Note this publication is public domain, ie. you are welcome to process and modify it. Comments, feedback are always welcome.

 

Gerade angefangen, mich auf dem iPad in Autodesk ForceEffect (Link zur Seite mit den Apps) einzuarbeiten.  Schon jetzt werden die Möglichkeiten ersichtlich, aus meiner Sicht im Bereich USAR. Im Prinzip geht es darum, auch einfache Art und Weise einwirkende Kräfte zu berechnen.

Das Beispiel oben zeigt einen 45° Stützbock* – was passiert wenn die Kraft im Einleitungspunkt 50kN beträgt? Die Stütze wird mit 70kN belastet, und der Streichbalken „will“ mit 50kN nach oben.

I’ve just started experimenting with Autodesk ForceEffect on my iPad. It’s a fabulous app for calculating loads; in the picture above, it’s a raker shore**. The force applied to the insertion point is 50kN, resulting in a force of 70 kN on the strut, and  a pull of 50kN on the wall plate.

Weiterlesen