Heavy Rescue Germany. Alles Rüstwagen.

Wann ist ein Hebekissen kaputt?

Die für Hebekissen relevante Norm EN13973 überlässt dem Hersteller, die notwendige Prüfung eines Hebekissens zu definieren. In Deutschland kommt noch die Vorgabe der GUV hinzu.

Von der Norm und Vorschriften abgesehen sollte man das Kissen nach jeder Nutzung nach mechanischen Beschädigungen absuchen. Auch im Interesse der Elastizität sollten Kissen alle drei Monate auf ca. 2 bar aufgeblasen werden ansonsten drohen Standschäden und Risse. Dabei ruhig auch Seifenwasser auftragen und sehen ob irgendwo Blasen entstehen.

Und auch davon abgesehen, einfach das Video oben angucken: Risse und sogar ein Loch, hier mit Einsatz von Wasser besonders deutlich. Fazit: sofort aus dem Verkehr ziehen und zerstören, sonst findet es seinen Weg in das Fahrzeug zurück.

The relevant norm EN13793 allows manufacturers to define testing intervals and steps for air lifting bags. It is also generally recommended to blow them up to 2 bar every three months in order to keep the bags supple; they will “dry out” end develop cracks if they are not used.

The video above shows very well what kind of damage to look out for: cracks and perforations. Using water, the perforations become very visible. These bags must be retired from service and rendered unusable.

comments

Leave a Reply




  • Willkommen

    Willkommen in der Welt von Heavy Rescue Germany, den Spezialisten rund um THL schwer bzw. THL Sonderlagen. Wir sind Fachhändler für Rettungsgeräte (z.B. Paratech), sowie anerkannter Anbieter von Ausbildung und Beratung rund um diese Themen.

    Die hier eingestellten Inhalte sind, insofern nicht anders gekennzeichnet, unter einer Creative Commons Lizenz freigegeben.

    Kurse, Produkte





    Ressourcen

    Praxistipp Rettungstafel (PT)

    Berechnungen Zuglast Winde

    Leitfaden Hebekissen

    Triple R Spanngurt (YouTube)

  • Twitter

    • Pictures

    • Video