VermiT Produktflyer zum Download

Hinweis: wir überarbeiten aktuell die gesamte Vorstellung dieses Produkts. Gegebenenfalls nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Das Konzept der VermiT-Tür zielt darauf, das Grundhandwerk der gewaltsamen Türöffnung  möglichst realistisch zu vermitteln. Jede echte Tür verhält sich im Einsatz unterschiedlich. Die VermiT-Tür simuliert durch das bewegliche Auflager bzw. Türblatt eben dieses Verhalten recht genau und ermöglicht dadurch die Anwendung der jeweils geeignetsten Methode. Ebenso lassen sich die Grenzen des Machbaren ermitteln, und somit im Einsatz ein Zeitverlust duch falsche Taktik vermeiden.

Dazu ist sie in voller Größe ausgeführt, sehr massiv, und bietet zusätzliche Übungsmöglichkeiten, zB das Aufbrechen eines Vorhängeschlosses, das Trennen von Bewehrungseisen / Sicherheitsgitter, das Aufbrechen von Schlössern. Die mobilen Seitenwände*  ermöglichen auch beengte Platzverhältnisse. Der Widerstand bzw. die bennötigte Aufbrechkraft wird durch Holzriegel bestimmt. Die Tür ist grundsätzlich mobil und kann z.B. in Übungen direkt am Objekt eingesetzt werden. Auch ist sie robust genug, um Hydraulik-Brechgerät zu nutzen.

Unsere Türen sind in „Made in Austria“ Qualität und werden bei einem Stahlbauer unseres Vertrauens gebaut. Viele Erfahrungen aus dem Feld – unsere Türen sind seit Jahren im Dauereinsatz – fließen in laufenden Verbesserungen ein, so dass wir hier ein bewährtes Produkt bieten können. Ersatzteile (Schrauben, Falz usw.) sind standardisiert und jederzeit erhältlich.

Übungsmöglichkeiten

  • Öffnung Solo
  • Öffnung im Trupp
  • Öffnung nach innen, Öffnung nach Außen

 VermiT-Tür „Standard“ (Art. 134500)

Grundmodell mit einer Bodenplatte

 VermiT-Tür „Spezial“ (Art. 134502)

Wie „Standard“, mit zusätzlichen Features:

  • Zweite Bodenplatte
  • Aufnahme für Bewehrungseisen
  • Aufnahme für Bügelschloss
  • Feste Aufnahme für Schloßzylinder (gewaltsames Aufbrechen)
  • Falz mit Scharniere zur Aufnahme von Seitwänden (Simulation enge Räume)

VermiT-Tür „München“ (Art. 134502)

Wie „Spezial“, mit zusätzlichem Zubehör:

  • Aufnahme für tauschbarem Schlosskasten
  • Vorbereitung für die Aufnahme von tauschbaren Türblechen (Einsatz der Rettungssäge)

Vermit „Einbau“

In Projektarbeit kann die VermiT-Tür auch in Ihrer Übungsanlage fest integriert werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung.

*nicht im Lieferumgang