HR WIN 2105, Maschinelle Zugeinrichtung Warburg (23.11, 29.11., 03.12.2021)

300,00 Zzgl. MwSt.

Zzgl. 19% MwSt.

Trainingsmodul Maschinelle Zugeinrichtung (Flyer zum Download)

  • Teil 1:  23.11.2021 20:00-21:30 Anschlagen von Lasten (Webinar)
  • Teil 2: 29.11.2021 20:00-21:30 Seilwinde (Webinar)
  • Teil 3: 03.12.2021 08:00-16:00 Praxisteil in Warburg

Um die Seilwinde im Feuerwehreinsatz sicher und regelgerecht einsetzen zu können, müssen Bediener und Führungskräfte in der Bedienung und Anwendung der Seilwinde entsprechend geschult sein.

Das Webinar „Anschlagen von Lasten“ behandelt unterschiedliche Anschlagmittel und deren Grenzen.

Im Online Modul „Seilwinde“ lernen Sie zunächst den grundsätzlichen Aufbau einer maschinellen Zugeinrichtung für die Feuerwehr kennen.

Der Praxistag beinhaltet einsatznahe Übungsszenarien unter Einsatz der Seilwinde und z.B. Umlenkrollen und weiterem Zubehör. (Infos zum Modul)

7 vorrätig

Artikelnummer: HR WIN 2105 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,
Rabatte für Anmeldungen ab 4 und 6 Teilnehmern aufwärts (werden automatisch im Warenkorb berechnet)

Beschreibung

Organisatorisches findet ihr oben unter „Zusätzliche Informationen“

Freiwillige Feuerwehr der
Hansestadt Warburg
Florianweg 5-7
34414 Warburg

Google Maps

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ausbildung

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Organisatorisches

Die Ausbildung erfolgt in den Räumlichkeiten einer Partnerorganisation. Es gilt das Hausrecht des Partners.

Nicht auf den Einsatzparkplätzen der Organisation parken, nicht die Aus- und Einfahrten blockieren.

Geeignete PSA ist selbst mitzubringen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ausbildung der FWnetz GmbH

Corona: Das aktuell gültige Hygienekonzept</a> ist zu beachten. Dieses wird den Teilnehmern vorab zugesendet (https://www.heavy-rescue.de/2021/03/hygienekonzept-hrg/). Möglichkeit eines Schnelltests wird vor Ort kostenfrei geboten.

Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt.

Teilnehmer erhalten im Nachgang eine Teilnahmeurkunde.