Heavy Rescue Germany. Alles Rüstwagen.

Lehrgänge “Tiefbauunfälle” und “Abstützen” März 2018

IMG_4271

Wir freuen uns, dass wir den 2017er Dreitageskurs “Tiefbauunfälle” (Operations level) in Freilassing auch 2018 anbieten können, und zwar am 16.-18.3. Diesmal auch in Kombination mit einem vorgelagerten Kurs “Abstützen für Feuerwehren” (1 Tag, 15.3.). Die Inhalte der Kurse könnt ihr dem Flyer entnehmen:

Download Flyer

Der Lehrgang “Tiefbauunfälle” (HRTRE-C 1801) bekommt ein etwas größeres inhaltliches Update nach den mitgebrachten Erkenntnissen aus dem MUSAR Lehrgang vom Oktober, insbesondere geht es da um Erddrücke und Dimensionierung des Rettungsverbaus. Da es thematisch passt, bieten wir gleich die Kombi mit “Abstützen für Feuerwehren” (HRSHO-B 1801) an. Jeder Kurs kann natürlich einzeln gebucht werden. Read more

Praxistipp Tiefbauunfall: die Rettungstafel

Anschaffung von Tiefbau-Rettungstafeln geplant? Hier unser Praxistipp in Anlehnung an aktuellen Erkenntnissen aus den intensiven Ausarbeitungen bei Michigan USAR Training Foundation (MUSAR), Allem voran von Ron Zawlocki.

If you are planning on introducing Trench rescue panels, we have produced this guide that corresponds to the current “standard” as practiced in the MUSAR foundation course and the intense research work in recent times, in particular by Ron Zawlocki. 

Download Praxistipp Tiefbau-Rettungstafel (650kB PDF)
[EDIT] Portuguese version, courtesy Antonio Calinas

Read more

Paratech-Workshops im Herbst

workshops

Diesen November veranstalten wir zwei Paratech-Workshops: einmal einen Big Lift in Abensberg (05.11.) und Hoch- und Tiefbauunfälle in Freilassing (19.11.). (Zur Seminarbuchung hier lang)

Ziel ist für existierende Nutzer, ihr Gerät besser kennen zu lernen und Tipps und Tricks für Einsatzmöglichkeiten einzuholen. Auch freuen wir uns über angehende Kunden, schließlich sind einige Beschaffungen im Gange. Natürlich wollen wir auch taktische Grundlagen unabhängig vom Gerät vermitteln. Read more

FTW: Erste Euro Trench Batwings!

batwing

Ist wie vorgezogenes Weihnachten! Das sind die ersten (dokumentierten) Trench Batwings (Corner Thrust Blocks) auf europäischem Boden :-) Das ist nichts anderes als ein Alu-Verbindungsstück für zwei Trench Panels, um eine Ecke zu bilden. Revolutionäre Methode, um die Ecken in einem T- oder L-Graben abzufangen.

It’s Christmas come early as I have received the first documented Trench Batwings (aka Corner Thrust Blocks) in Europe, at least I’d like to think so :-) They are a corner piece connecting two Trench panels in a L or T Trench. Read more

Tiefbauunfälle: Schalungstafeln

Trench Panel

Da die Frage gerne mal aufkommt, hier ein Paar Parameter zu den Schalungstafeln (“FinForms”, “Trench Panels”) für den Einsatz im Rettungsverbau bei Tiefbauunfällen. Vorab: es gibt hierfür keine Norm, somit kann man sich nach Budget und Platz – sprich: Lagerung, Verlastung – orientieren. Idealerweise: Read more

Die Roten Hefte: Tiefbau- und Silounfälle

Rotes Heft: Tiefbau- und Silounfälle

Die vorherige Auflage war doch arg in die Jahre gekommen. Erfreulicherweise ist nun – pünktlich zur Interschutz – die 5. Auflage von “Tiefbau- und Silounfälle” aus der Reihe “Die Roten Hefte” im Kohlhammer Verlag erschienen. Read more

Trench / Tiefbauunfälle Pfedelbach

Letzten Samstag hatten wir die Möglichkeit, eine wirklich schöne Tiefbauunfall-Übung abzuhalten. Organisiert vom THW OV Pfedelbach, mit Teilnahme der OV Dachau, Weinsheim, Heilbronn, Künzelsau und Widdern.

Von der Ausbildungsreihenfolge her gleich ins kalte Wasser gesprungen – normal würde eine gerade Wanne – zB Schmiergrube – an erster Stelle stehen. Hier aber hatten wir unebene Wände und abgeschrägte Kanten. Im Dritten Durchgang (Bild oben) wurden so genannte “Walers” eingesetzt, mit denen Platz zum Arbeiten gewonnen werden kann, und zwar ausschließlich von einer Seite.

Unterm Strich ein absolut perfekter Samstag in Kupferzell. Danke!

Alles unter Kontrolle

Trench

In der Tat eines meiner Lieblingssprüche – Arbeiter in einen ca 2,50m tiefen, ungesicherten Graben. Senkrechte Wände, Kiesboden, Glück.

Tiefbauunfälle in Naila, Hamburg

Hinweis auf zwei Tiefbauunfälle.

Ein tödlicher Unfall in Naila (BY), bei dem ein Bauarbeiter verschüttet wurde. Hier ein Artikel mit Bilderstrecke – richtig üble Lage und der Beweis, dass auch bei uns “L-Trenches” (L förmige Baugruben) möglich sind.

Auch in Hamburg ereignete sich ein Unfall, der glimpflich ausging.

 

Trench: kleine Finnboards

Siebdruckplatten

Der Trench / Tiefbau in Heppenheim wäre auch um. Hat Spaß gemacht, und für mich nicht nur eine willkommen Auffrischung, sondern auch interessant: Empfohlene Finnboards haben das Problem, dass sie ziemlich groß sind, bedürfen also eigener Berücksichtigung in der AAO. Als Zwischenlösung, oder gar Alternative, kann man sicih überlegen, ob man nicht eine Nummer kleiner fährt, und diese Platten im Einsatz zusammenagelt, wie im Bild oben.

Hat ganz gut geklappt, wichtig wäre noch das Mitführen von enssprechend großen Bohlen. Bedarf weiterer Experimente, aber unterm Strich sehr flexibel und ganz sicher 1000mal besser als nichts mitzuführen, ausserdem noch für ganz andere Dinge verwendbar. Danke an die FF Heppenheim für die prima Unterstützung!

Bilderstrecke Tiefbau Heppenheim.

First time experiment with smaller Finnboards, as there is not enough room on an engine to carry the big ones. Satisfactory results, in need of further experimentation, but definitely better than nothing at all.

  • Willkommen

    Willkommen in der Welt von Heavy Rescue Germany, den Spezialisten rund um THL schwer bzw. THL Sonderlagen. Wir sind Fachhändler für Rettungsgeräte (z.B. Paratech), sowie anerkannter Anbieter von Ausbildung und Beratung rund um diese Themen.

    Die hier eingestellten Inhalte sind, insofern nicht anders gekennzeichnet, unter einer Creative Commons Lizenz freigegeben.

    Kurse, Produkte





    Ressourcen

    Praxistipp Rettungstafel (PT)

    Berechnungen Zuglast Winde

    Leitfaden Hebekissen

    Triple R Spanngurt (YouTube)

  • Twitter

    • Pictures

    • Video