Heavy Rescue // Schnelle Schwere Technische Rettung

Dreitageslehrgänge 2017: Tiefbauunfälle und VU Schwer

trench17

Wir freuen uns sehr, für 2017 zwei intensive Dreitageslehrgänge anbieten zu können:

(Vor-)Anmelden könnt ihr euch hier.

Informationen:

We will be holding two intensive three day courses in 2017: Trench Rescue Operations and Heavy Rescue Operations. English speakers are welcome.

Tiefbauunfälle (HRTRE1701)

Den Bericht zum Pilotlehrgang 2016 könnt ihr hier nachlesen. Grundsätzlich wollen wir das so beibehalten, mit nur sehr kleinen Änderungen.

The Trench Rescue Operations course will be the same as held this year in Freilassing. Please refer to the report here for further information.

biglift17

Pilotlehrgang VU Schwer (HRBIL1701)

Hier kommt all unsere Erfahrung aus den letzten 8 (!) Jahren in geballter Form zusammen.

Die Bezeichnung “VU” ist vielleicht ein Bisschen irreführend, wir waren uns nicht so sicher ob wir das THL Schwer nennen sollen. Wir wollen uns jedoch primär auf den Umgang mit schweren Fahrzeugen konzentrieren, insofern ist das so hoffentlich OK.

Dieser Lehrgang hat Pilotcharakter, und wurde in dieser Form noch nicht abgehalten. Drei intensive Tage auf dem Übungsplatz der Feuerwehr Abensberg, mit allen seinen Übungsmöglichkeiten sind eine einmalige Möglichkeit, ein wirklich solides Fundament zu vermitteln. Es geht los mit Grundlagen Gerät (Auswahl, Einsatzmöglichkeiten, Tipps und Tricks), dann über Taktik (Big Lift, Effizientes Teamwork bzw. Team Resource Management), Sicherheitsaspekte bis hin zu verschiedensten Lagen (Unterfahrunfall Anhänger, Sattelauflieger, evtl. Bus auf Seite, Tanklastwagen auf PKW). Ebenfalls wollen wir einen kleinen medizinischen Teil einbauen, insbesondere die patientengerechte Rettung aus LKW-Führerhaus sowie das Herausschneiden und sicheres Retten eines Patienten aus einem PKW nach Unterfahrunfall.

Eight years of Heavy Rescue experience come together in this module. It adresses equipment basics (choice of equipment, limitations, handling), tactics (Big Lift, efficient teamwork). Safety aspects and plenty of various scenarios (underride, tractor trailer, tentative bus on side, tanker truck). There will also be a smaller medical part: truck driver extrication, car driver extrication after underride.

Das Format

Es wird wieder intensiv. Wir haben diesmal jedoch aus der Erfahrung die Uhrzeiten ein wenig geändert: Ankunft Sonntag (mit Kennenlernen Abends). Montag und Dienstag jeweils 07:00-17:00, und Mittwoch 07:00-15:00 damit für die Heimfahrt genügend Zeit übrig bleibt.

Ob wir das Ganze – eventuell an anderen Orten – im Herbst wiederholen hängt von der Resonanz ab, gehen aber nicht davon aus. Die Eintagesworkshops Tiefbau und VU Schwer sollen wieder stattfinden.

Wir freuen uns sehr auf Euch! Bei weiteren Fragen könnt ihr uns jederzeit gerne kontaktieren.

The courses will be intensive. Participants arrive Sunday evening (there will be a social get together). Monday and Tuesday 0700-1700, Wednesday finishing at 1500 to allow for travel time. We look forward to seeing you there. If you have any questions do not hesitate to contact us anytime.

comments

Leave a Reply




  • Willkommen

    Willkommen in der Welt von Heavy Rescue Germany, den Spezialisten rund um THL schwer bzw. THL Sonderlagen. Wir sind Fachhändler für Rettungsgeräte (z.B. Paratech), sowie anerkannter Anbieter von Ausbildung und Beratung rund um diese Themen.

    Die hier eingestellten Inhalte sind, insofern nicht anders gekennzeichnet, unter einer Creative Commons Lizenz freigegeben.

    Kurse, Produkte





    Ressourcen

    Berechnungen Zuglast Winde

    Leitfaden Hebekissen

    Triple R Spanngurt (YouTube)

  • Twitter

    • Pictures

    • Video